Bodentrend Natursteinlook – Natursteinfliesen schaffen hochwertiges Wohnambiente

Fliesen in Natursteinoptik passen perfekt zum neuen Wohngefühl, das auf die zeitlos-schöne Raumgestaltung mit individueller Note setzt. Denn Naturstein zählt zu den klassischen Wohnmaterialien, die lange haltbar sind – und stilistisch zu den verschiedensten Interieurs passen. Das gleiche gilt für keramische Natursteinnachbildungen, die heute auch für Kenner kaum noch vom natürlichen Vorbild zu unterscheiden sind.

VILLEROYuBOCHFliesen-Tucson-Kueche-Essen

Sie suchen einen zeitlos schönen, pflegeleichten und langlebigen Bodenbelag für Ihre Wohnung oder Ihr Haus? Dann bieten Ihnen die aktuellen Bodenfliesen-Kollektionen eine riesige Auswahl an authentischen Natursteinnachbildungen, die heute auch für Kenner kaum noch vom natürlichen Vorbild zu unterscheiden sind. Denn neue Möglichkeiten der Oberflächengestaltung verschaffen Fliesen im Natursteinlook durch reliefartige Strukturen sowie Farbverläufe eine authentische Anmutung verschiedenster Natursteinsorten wie Schiefer, Sandstein, Granit oder Marmor, um nur einige der beliebten Optiken zu nennen.

Gut zu wissen: Was unterscheidet Feinsteinzeug vom echten Naturstein aus dem Steinbruch?

Als Bauherr sollten Sie wissen, dass sich die beiden Hartbeläge zwar ähnlich sehen, aber dennoch unterschiedliche Nutzungseigenschaften mit sich bringen.


Optisch erzielen Natursteinnachbildungen in Feinsteinzeug eine harmonische, ebenmäßige Flächenwirkung, da die typischen Charakteristika der jeweiligen Steinarten gezielt gesetzt und dezent gestaltet sind. Besonders deutlich wird dieser Effekt auf größeren Flächen und bei den beliebten XXL-Formaten. Darüber hinaus ist Keramik dank der heutigen High-tech-Oberflächen robuster, fleckunempfindlicher und reinigungsfreundlicher als das Original aus dem Steinbruch.

Keramische Natursteinrepliken sind auf Dauer rutschhemmend und frostsicher

In rutschhemmender Ausführung eignen sich Bodenfliesen im Natursteinlook ideal, um im Bad den Boden optisch großzügig „nahtlos“ bis unter die begehbare Dusche zu gestalten. Auch für eine architektonisch ansprechende, durchgängige Bodengestaltung im gesamten Wohnbereich eignen sich die Natursteininterpretationen – die auf Wunsch auch quasi schwellenfrei bis auf die Terrasse fortgeführt werden kann. Dafür bieten die deutschen Fliesenhersteller zahlreiche Bodenfliesenserien auch als spezielle „Outdoor“-Variante an – die frostsicher sind und ebenfalls trittsichere Oberflächen aufweisen.

Ideal für die Bodensanierung: Feinsteinzeug

Aufgrund ihrer geringen Plattenstärke bieten sich Bodenfliesen mit Natursteindekoren besonders im Bereich der Sanierung an, da sich daraus eine niedrige Verlegehöhe ergibt. Natursteininterpretationen besitzen aufgrund ihrer dicht geschlossenen, harten Oberfläche eine hohe Abriebfestigkeit – und eignen sich deshalb auch für stark frequentierte bzw. gewerbliche Bereiche.

Last but not least punkten säure- und putzmittelresistente Bodenfliesen durch die geringen Kosten für die laufende Reinigung und Pflege: Veredelungen der keramischen Oberfläche ab Werk machen aufwendige Versiegelungen und Pflegeprozeduren überflüssig. So ist der keramische Natursteinlook auch bezüglich der Unterhaltskosten eine wirtschaftlich interessante Alternative zu echtem Naturstein.